Vancouver

Vancouver liegt im Südwesten von British Columbia an der Westküste Kanadas. Die drittgrößte Stadt Kanadas hat eine aktive Community. Das „Davie Village“ im West End ist Vancouvers „gaybourhood“.

Abends – schwule Bars, Pubs & Clubs in Vancouver

Das Fountainhead Pub (1025 Davie St.) serviert vom Frühstück, über Mittags- und Abendgerichte bis hin zu sehr guten Cocktails, alles was das Herz begeht. Legendär sind die Burger.

Im Junction Pub (1138 Davie St.) öffnet täglich von 15 Uhr bis 3 Uhr morgens und es gibt veschiedene Themenabende. Serviert werden Burger, Salate, Pizza, Sandwiches und andere leckere Speisen.Das Score on Davie (1262 Davie St.) ist eine „typische“ schwule Sports Bar, die ebenfalls eine umfangreiche Speisekarte bietet. The PumpJack Pub (1167 Davie St.) ist eine reine Bar und ist bei den Vancouver Men in Leather beliebt. Die 1181 Boutique Lounge (1181 Davie St.) dagegen ist eine kleine stylishe Bar, die Music, Culture, Drinks & Atmosphere bietet. Geöffnet ist täglich von 18 Uhr bis 3 Uhr morgens.

Im Celebrities Night Club (1022 Davie St.) gibt es ständig wechselnde Partys, wobei der der Dienstag eine feste Größe ist. Der FIVESIXTY Nightclub (560 Seymour St.) ist einer der angesagtesten Clubs Vancouvers. Das Publikum ist gemischt und verteilt sich auf fünf Floors: Live, Play, Misbehave, Taste und Gallery. Das Numbers, (1042 Davie St.) bietet seinen Gästen auf fünf verschiedenen Ebenen eine Tanzfläche, Pool Tables, Dart, Video-Leinwände und eine tolle Lasershow – und das ganze sieben Tage die Woche.

Die besten Hotels für Schwule in Vancouver

  • Nelson House, gay-owned Bed & Breakfast in der Broughton St

Die folgenden Hotels sind gay-friendly (IGLTA-Mitglied):

Empfehlungen der Redaktion – hetero, aber trotzdem „top“

Hauptbild: By No real name given [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons
%d Bloggern gefällt das: