Gay Reise nach Tel Aviv

Tel Aviv wurde einmal als „schwulste Stadt der Welt“ bezeichnet und ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Trotz aller politischer Spannung verführt die Stadt mit gelebter Toleranz, Partys am Strand, beeindruckender Bauhaus-Architektur, gutem Essen und natürlich extrem gutaussehenden Männern. Der Gay Pride Anfang Juni lockt jedes Jahr Schwule und Lesben aus aller Welt nach Israel, somit ist Tel Aviv die einzige Schwulenmetropole im Nahen Osten.

[ic_add_posts category=tel-aviv]