Koh Samui

Koh Samui liegt im Golf von Thailand, etwa 35 km vom Festland entfernt. Die Insel ist bekannt für seine weißen von Kokospalmen gesäumten Sandstrände.

Tagsüber – am Strand oder im Spa

Rainbow Scuba empfehlen wir allen, die alleine unterwegs sind und etwas in der Gruppe unternehmen möchten. An den Schnorchel- und Fahrradtouren könnt ihr natürlich auch als Pärchen teilnehmen.

Der Emerald Green Mens Club ist ein Day Spa, bei dem ihr Euch von professionellen Thai Masseuren mit hochwertige Ölen verwöhnen lassen könnt. Es gibt Einzel- oder Paarangebote.

Zahlreiche verschiedene Massagen bietet auch das Thaiboy Men Spa (21/138 Moo 3, Bophut): Von der traditionellen Thai Massage, über Aromatherapie, Aloe Vera, Vitamin E oder bis hin zur Yoghurt Massage. Auch vier Hände verwöhnen hier auf Wunsch.

Gegenüber des Tradewinds Hotels in Chaweng Beach hat eine neues Angebot eröffnet – das Mekkala Men Spa & Bar (38/55 Moo 3 ), einfach mal probieren.

Abends – schwule Bars und Clubs auf Koh Samui

  • Pride Bar Samui (166/15 Moo 2, Chaweng)
  • The Mix (166/25 Moo 2, Chaweng), früher bekannt als Gay Point, kleine nette Bar
  • Bar Solo (166/5 Moo 2, Chaweng)
  • K-Club Bar
  • ARK Bar (159/75 Moo 2), im ARK Bar Beach Resort, großer Club für Heteros & Gays

Folgende Unterkünfte auf Koh Samui sind perfekt für Schwule

Hauptbild: Coral Cove Beach Koh Samui By Fabio Achilli [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons
%d Bloggern gefällt das: