Tapas: Jamon & Queso © mp1746 / Pixabay

Cafés & Restaurants auf Mallorca

Die Amano-Bar (C/ Sant Magí, 70, Palma de Mallorca) serviert typisch mallorquinisches Essen zum guten Preis. Auf alle Fälle das Pa amb oli (Brot mit Olivenöl) mit verschiedenen Wurst- und Käsesorten probieren.

Im KFÉ (Avinguda de Joan Miró, 82) gibt es am Donnerstag und Freitag besondere Aktionen, aber auch sonst kann man in diesem Bistro lecker essen.

Etwas weiter runter gibt es die Tapas Bar Michel (Avenida Joan Miro 58), ein schöner Ort um morgens gut zu frühstücken, aber auch sonst bietet die Speisekarte gute mallorquinische Küche. Unbedingt die albóndigas probieren (Fleischbällchen).

Zum Abendessen empfehlen wir das Restaurante Toque (C/ Frederico Garcia Lorca 6). Hier wird belgische mit der mediterranen Küche kombiniert, es werden verschiedene belgische Biersorten sowie eine internationale Auswahl an Weinen serviert.

 

Mehr Infos zu deinem Gay Urlaub auf Mallorca: