25.06.22 – CSD Düsseldorf

Der nächste CSD in Düsseldorf findet vom 24. bis 26. Juni 2022 statt. Weitere Informationen, das Programm und Bilder vergangener Veranstaltungen findest du auf der offiziellen Webseite des CSD Düsseldorf.

Mehr Infos für deinen Gay Trip nach Düsseldorf:

Gay Clubs in Düsseldorf

QUEENZ Club, jeden Freitag und Samstag von 23 bis 5 Uhr morgens

Mehr Infos für deinen Gay Trip nach Düsseldorf:

Gay Bars in Düsseldorf

In der Altstadt aber auch in anderen Teilen Düsseldorfs gibt es Schwulenbars. Tagsüber empfehlen wir das Ludwigs Bier und Brot (Mertensgasse 11) oder das Nähkörbchen (Hafenstraße 11).

Als Restaurants empfehlen wir das Beethoven (Ackerstr. 106) und das Nooij (Hoffeldstraße 37), mit seiner frischen, gesunden küche, die leicht mediterran, spanisch hitzig oder bodenständig deutsch ist.

Die Bar Studio 1 (Jahnstraße 2a) bietet eine gemütliche Atmosphäre am Kamin, in eleganten Sesseln und Sofas.

Im Comeback (Charlottenstraße 60) sind auch Stricher anzutreffen.

K1 Club & Bar (Bismarckstraße 93, Eingang Karlstraße) öffnet täglich ab 16 Uhr und am Wochenende wird bis in die frühen Morgenstunden getanzt.

In der Sir Walter Bar findet die Boys Boys Boys – The Gay Afterwork (Heinrich-Heine-Allee 12) statt.

Das Wilma (Charlottenstraße, Ecke Bismarckstraße), das Levent (Grupellostraße 32) und die Piranha Bar (Bilker Allee 110) sind leider alle drei dauerhaft geschlossen. Vielleicht kommen sie eines Tages wieder zurück.

Zum Start ins Wochenende empfehlen wir das Gay Kingdom auf der Ronsdorfer Str. 143. Am besten immer bei Facebook schauen, was gerade ansteht.

Mehr Infos für deinen Gay Trip nach Düsseldorf:

Gay Hotels in Düsseldorf

Düsseldorf ist zum einen geprägt durch Businesshotels auf der einen Seite – und internationalen Luxushotels auf der anderen Seite. Dazwischen gibt es auch viele kleine gay-friendly Boutique Hotels, die wir gerne empfehlen.

Zum Beispiel das Hotel Sir & Lady Astor. Das 3-Sterne Boutique Hotel liegt ca. 500 m vom Hbf und rund 10 Minuten zu Fuss von der Königsallee entfernt.

Das Hotel Lessing ist eine familiengeführte 4-Sterne-Unterkunft im Zentrum (IGLTA-Mitglied).

Ganz neu eröffnet ist das Moxy Düsseldorf City. Neben schicken Zimmern bietet das gay-friendly Hotel auch ein kleines Fitnesscenter.

Beim 25hours Hotel Das Tour liegt ganz klar das Design im Vordergrund. Aber auch das Personal und der Service lassen keine Wünsche offen.

Im japanischen Viertel auf der Immermannstraße befindet sich das me and all hotel düsseldorf. Das 4-Sterne-Boutique-Hotel bietet eine Bar und im 11. Stock eine nette Lounge.

Das Carls Hotel begrüßt dich in der Düsseldorfer Altstadt.

Ein schickes 4-Sterne-Hotel ist das Henri Düsseldorf Downtown, welches verkehrsgünstig an U- und S-Bahn im Stadtteil Pempelfort liegt.

Zwei weitere gehobene Designhotels mit gutem Preis-Leistungsverhältnis sind das Ruby Leni Hotel Dusseldorf und das Ruby Luna Hotel Dusseldorf.

Das ibis Düsseldorf City ist ein einfaches 2-Sterne-Stadthotel, das bereits mehrfach Sponsor des CSD war. Das Hotel ist zentral am Hauptbahnhof gelegen.

Das relativ günstige the niu Tab bietet ein standardisiertes Hotelprodukt im Stadtteil Oberbilk.

Ein gutes Stadthotel ist das Hampton by Hilton Düsseldorf City Centre (inkl. Fitnesscenter).

Getreu seinem Motto #everyonecantravel ist auch das a&o Düsseldorf ein gay-friendly Hotel, das sich an eine sehr junge und preisbewusste Zielgruppe richtet.

Am Düsseldorfer Hofgarten liegt das 4-Sterne-Superior-Hotel Meliá Düsseldorf (IGLTA-Mitglied). Das INNSiDE by Meliá Düsseldorf Hafen ist IGLTA-Mitglied und ein Designhotel mit toller Skybar THE VIEW.

Für längere Aufenthalte und wenn du mit dem Auto anreist, empfehlen wir The Woodmans Boardinghouse. Die Unterkunft bietet schicke Apartments und Studios.

Luxushotels in Düsseldorf

Mehr Infos für deinen Gay Trip nach Düsseldorf: