Gay Hotels in Jerusalem

Wenn man in Tel Aviv ist, sollte man unbedingt auch einen Ausflug nach Jerusalem unternehmen. Das geht ganz einfach mit dem Bus – oder man nimmt sich einen Mietwagen.

In Jerusalem empfehlen wir als gay-friendly Unterkünfte die internationalen Hotelketten sowie die Hotel der BROWN und ATLAS-Gruppe, die bei Schwulen ebenfalls sehr beliebt sind:

Die Villa Brown Jerusalem befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem aus dem 19. Jahrhundert. Das Hotel verfügt über einen Spa mit Whirlpool auf dem Dach.

Bezalel Hotel (1 Mesilat Yesharim) – an Atlas Boutique Hotel

Old City Boutique Hotel (רחוב ביקור חולים 1), 400 m von der Klagemauer

De Cardo Hotel (7 Uzi (Yekhezkel) Khason Street)

Hotel Noel (9 Shamai Street), kleines Boutique Hotel

Golda Vacation Rentals – Ferienwohungen und Apartments in der Altstadt

Mehr Infos für deinen Gay Trip nach Jerusalem:

10.06.22 – Gay Pride Tel Aviv

Der Pride am Mittelmeer findet statt vom 8. bis 12. Juni 2022. Die große Parade durch die Stadt und am Strand entlang findet statt am Freitag, den 10. Juni. Bilder vergangener Veranstaltungen und das volle Programm findest du auf der Webseite des Pride Tel Aviv.

Du solltest auf alle Fälle frühzeitig ein Hotel in Tel Aviv buchen.

Weitere Infos für deine Gay Reise nach Tel Aviv:

Gay Clubs in Tel Aviv

Im größten Nachtclub Tel Avivs – dem Haoman 17 (Abarbanel 88) – finden regelmäßig schwule Tanzpartys und spezielle After-Partys statt. Wie z.B. die DARK ROOM XXL-Party.

Die BEEF Tel Aviv Group organisiert Tel Avivs heißeste gay fetish Partys für Macho-Männer, beachte bitte den jeweiligen Dresscode. Gay Cruising gibts im ganzen Club: auf der Tanzfläche, im Darkroom und auf den Toiletten.

Das Pump Tel Aviv ist ein kleiner Gay Club. Das aktuelle Programm findest du bei Facebook.

The BLOCK ist ein beliebter Nachtclub im Zentrum von Tel Aviv, in dem gelegentliche schwule Partys stattfinden.

Die PAPA Party by Eliad Cohen wurde 2010 in Tel Aviv gegründet und hat sich mittlerweile zu einer bekannten Marke mit Partys weltweit etabliert, ähnlich wie die Matinee Group und das Barcelona Circuit Festival.

Weitere Infos für deine Gay Reise nach Tel Aviv:

Gay Bars in Tel Aviv

Das Gay Nightlife in Tel Aviv ist beeindruckend. Beim Ausgehen ist zu beachten, dass in Israel das Wochenende bereits am Donnerstag beginnt und Freitagabend der wichtigste Tag zum Ausgehen ist. Samstag haben die meisten frei.

Ein Bar-Klassiker ist natürlich das Evita, unweit des Anfangs des Rothschild Boulevards (Yavne St 31). Hier trifft man sich auf ein Bier und drinnen gibt es auch eine Tanzfläche mit DJ.

Im Kuli Alma (Mikveh Israel St 10) gibt es jeden Montag eine schwule Hip Hop Party „The Notorious G.A.Y“ – ein Muss.

Der Sexyshop (Dizengoff St 150) ist eine Cruising Bar mit dark room, glory holes, lockers und viel mehr. Dress codes: „Underwear“ oder „Naked & shoes only“.

Weitere Infos für deine Gay Reise nach Tel Aviv:

Gay Beach in Tel Aviv

Der Hilton Beach im Norden, unweit des gleichnamigen Hotels, ist der beliebteste Strand. Hier gibt es auch eine Bar, in der man gut essen und trinken kann. Um den FKK-Strand „Gaash Beach“ zu erreichen nehmt ihr euch am besten ein Taxi, falls ihr keinen Mietwagen habt (ca. 20 Minuten).

Tel Aviv

Um sich vor oder nach dem Strand zu stärken empfehlen wir das Landwer Café am Meir Garden (Rabenu Tam 7). Ob leckerer Kuchen, belegte Sandwiches oder Salate und Pasta – hier kann Mann nichts falsch machen. Des weiteren findet ihr vor Ort auch umfangreiche Informationen der Gay Community in Tel Aviv.

Landwer CafeFrühstück im Landwer Café

Weitere Infos für deine Gay Reise nach Tel Aviv:

Gay Hotels in Tel Aviv

Schwule finden in Tel Aviv eine Vielzahl an bequemen Hotels. Ehrlicherweise ist das Preisniveau relativ hoch.

Prinzipiell empfehlen wir die gay-friendly und schicken Boutique Hotels der BROWN Gruppe. Unser klarer Favorit ist das Lighthouse Tel Aviv: Das Hotel ist sehr sauber, stylisch und bietet einen tollen Ausblick, insbesondere von der Skybar. Das Personal ist sehr professionell.

Das Townhouse Tel Aviv bietet Designzimmer am Rothschild Boulevard, unweit der Great Synagogue und nahe der „Weißen Stadt“.

Weitere Hotels der Gruppe: Brown TLV Urban Hotel, Beach House Tel-Aviv, Golden House Tel Aviv, Hotel BoBo, Poli House, Brown Seaside und das Theodor Tel-Aviv.

Das Shenkin Hotel ist eine gay-friendly Boutique-Unterkunft. Es befindet sich in einer ruhigen Querstraße der Allenby Street und bietet eine Dachterrasse mit Sonnenliegen.

Das Lily & Bloom ist ein kleines Boutique Hotel im angesagten Viertel Neve Tzedek.

Ein Klassiker direkt am Strand ist das Sheraton Tel Aviv. Das 5-Sterne Hotel wurde 2020 zum Teil renoviert und erstrahlt an vielen Ecken frischer.

Fußläufig vom Gay Beach entfernt ist das Hilton Tel Aviv, nachdem der Strand benannt ist. Das Hotel ist toll, allerdings wird immer wieder das Preis-Leistungsverhältnis bemängelt.

Das Pink House Tel Aviv bietet vier Zimmer im Viertel Kerem HaTeimanim.

Atlas Hotels in Tel Aviv

Weitere Empfehlungen

Weitere Infos für deine Gay Reise nach Tel Aviv: