Elbphilharmonie, Hamburg © Andi_Graf / Pixabay

Gay Reise nach Hamburg

Hamburg, das Tor zur Welt, bietet auch für die Gay Community viele Gründe für einen Städtetrip. Neben Shopping, Hafenrundfahrt und Musicalbesuch finden Hamburgbesucher eine Vielzahl an schwulen Cafés und Bars, die meisten davon auf der „Langen Reihe“ im Stadtviertel St. Georg, andere auf der Reeperbahn in St. Pauli.

Im Sommer ein absolutes Muss ist die Strandperle (Övelgönne 60) – eine nette Bar mit Mittagstisch unterhalb der Elbchaussee mit Ausblick auf den Hafen. Ein echtes Stück Hamburg. Auch das Literaturhaus (Schwanenwik 38) und das dazugehörige Restaurant, Bar und Café Mercier und Camier ist einen Besuch wert.

Gay Bars in Hamburg

In Toms Saloon (Pulverteich 17) ist die größte Privatsammlung des Künstlers „Tom of Finland“ zu bewundern. Das Pick Up Gay Bar (Zimmerpforte 2) ist eine kleine Raucherbar nahe des Hauptbahnhofes. Dieweiterlesen

Posted in Hamburg | Tagged | Kommentare deaktiviert für Gay Bars in Hamburg

Schwule Cafés in Hamburg

Das Café Gnosa (Lange Reihe 93) ist eine Hamburger Instituion – ein schwul-lesbisches Kaffeehaus mit eigener Konditorei. Bereits seit 1984 gibt es das Café Uhrlaub (Lange Reihe 63), das abweiterlesen

Posted in Hamburg | Kommentare deaktiviert für Schwule Cafés in Hamburg

Gay Hotels in Hamburg

Hamburg bietet neben vielen Hotels von Weltrang auch ein paar kleinere familiengeführte Hotels, die wir euch vorstellen möchten: Hotel Village, kleines Hotel in St. Georg, dass von zwei Schwulen betriebenweiterlesen

Posted in Hamburg, Unterkünfte | Tagged | Kommentare deaktiviert für Gay Hotels in Hamburg

3. August 2019 – CSD Hamburg Pride

CSD Hamburg

Posted in CSD, Events, Hamburg | Kommentare deaktiviert für 3. August 2019 – CSD Hamburg Pride