Gay Urlaub am Gardasee

Der Lago di Garda ist der größte der oberitalienischen Seen und ist ab Süddeutschland über den Brenner relativ schnell mit dem Auto erreichbar. Für die Anreise mit dem Flugzeug sollte man einen Flug buchen nach Verona oder Bergamo und von dort einen günstigen Mietwagen nehmen. Die Ufer des des größten See Italiens liegen in den drei Regionen Trentino-Südtirol (Provinz Trient), Venetien (Verona) und in der Lombardei (Brescia). Beliebte Ferienorte sind Riva del Garda, Desenzano del Garda, Gardone, Lazise, Arco und Sirmione.

Gay Hotels Gardasee

Um den gesamten See verteilt finden sich kleine gay-friendly Boutique Hotels, aber auch größere Wellnesshotels, die Schwule und Lesben herzlich ...
Weiterlesen …