Gay Beach in Sitges

Die meisten Hotels in Sitges liegen in direkter Nähe zum kilometerlangen Strand. Bassa Rodona(Platja #6), ist der beliebteste Abschnitt, der auch recht zentral liegt. In den Sommermonaten ist hier kaum ein Liegeplatz zu finden – es ist ganz klar der Place to be.

Geht man in Richtung Osten zum Yachthafen Port d’Aiguadolç, dann erreicht man FKK-Strand Platja dels Balmins (Platja #10), der vom Publikum her gemischt ist. Aber in eine etwas kleinere Bucht in der Nähe, nach einem kleinen Felsvorsprung, ist ebenfalls in schwuler Hand.

Wer nicht im Zentrum bleiben möchte, der erreicht in westlicher Richtung nach ca. 4 km den Playa del hombre muerto. Hier gibt es auch zwei (etwas hochpreisigere) Strandbars. Sehr beliebt ist die Cruising area hinter den Gleisen, insbesondere gegen Abend, wenn sich alle in Richtung Sitges zurück begeben.