Gay Reise nach Barcelona

Barcelona gehört schon seit einigen Jahren zu den beliebtesten Städtezielen für Schwule. Der Mix aus tollen Shoppingmöglichkeiten, einem vielfältigen Museumsangebot, architektonischen Meisterwerken wie die Sagrada Familia oder die Casa Batlló, natürlich die Lage am Meer mit seinen Stränden sowie eine angesagte Bar und Club-Szene locken die Gay Community immer wieder in die katalonische Hauptstadt. Und wer einmal dort ist, fährt sicherlich auch zumindest für einen Tag nach Sitges.

Gay Hotels in Barcelona

Der Klassiker unter den schwulen Hotels in Barcelona ist das Axel Hotel Barcelona & Urban Spa in Eixample. Der Besuch ...
Weiterlesen …
Barcelona Gay Beach © schwuler-urlaub.com

Gay Beach in Barcelona

Zwei Strände sind besonders beliebt. Der zentralere ist der Platja de Sant Sebastià in Barceloneta (Metro L4 Barceloneta), der am ...
Weiterlesen …
Cafe Cometa Barcelona

Gay Cafés in Barcelona

Am Wochenende trifft man sich auch mal im Botànic Bar Cafè (C. de Muntaner 64), das im hinteren Teil auf ...
Weiterlesen …

Gay Bars in Barcelona

Die meisten schwulen Bars liegen im Viertel Eixample, westlich der Universität, auch gerne liebevoll "Gayxample" genannt. Nicht nur für Gäste ...
Weiterlesen …
Barcelona_Ultrapop_Safari

Gay Clubs & Partys in Barcelona

Am ersten Sonntag des Monats treffen sich Schwule und Heteros im Sala Apolo zur Churros con Chocolate. Abwechselnde Themen sorgen ...
Weiterlesen …

27. Juni 2020 – Barcelona Pride

Der Pride in Barcelona gehört nicht unbedingt zu den größten Gay Events in Europa, steht er doch im Schatten des ...
Weiterlesen …